Zimmerbrand im 2. Stock forderte 1 verletzte Person

Zimmerbrand im 2. Stock forderte 1 verletzte Person

Kapfenberg, (Bruck/Mürzzuschlag) Am 20.08.2016 um 20:50 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck/Kapfenberg zu einem Zimmerbrand, in einem Mehrparteienhaus in Kapfenberg alarmiert.

20.08.16 22:10
Erfolgreicher Ambulanzdienst beim MotoGP-Comeback

Erfolgreicher Ambulanzdienst beim MotoGP-Comeback

Fünf Tage lang waren knapp 100 Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Red Bull Ring in Spielberg im Einsatz, um für rund 216.000 Motorsport-Fans bei der größten österreichischen Sportveranstaltung des Jahres im Notfall da zu sein.

16.08.16 14:25
Beeinträchtigung des Rettungsdienstes durch Tunnelsperre

Beeinträchtigung des Rettungsdienstes durch Tunnelsperre

Durch die Sperre des Gleinalmtunnels kommt es zu Beeinträchtigungen im Rettungs- und Krankentransportdienst. Nach Unfällen oder bei Staubildung wird vielfach keine Rettungsgasse gebildet.

08.08.16 08:56
Ölverpuffung forderte einen Schwerverletzten

Ölverpuffung forderte einen Schwerverletzten

Kapfenberg, (Bruck/Mürzzuschlag, Stmk.) In der Nacht vom 03.08. auf den 04.08.2016 um ca. 02:20 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck/Kapfenberg zu einem Unfall in einem Betrieb in Kapfenberg alarmiert.

04.08.16 12:12
Pietro Giulio Mariani vom Italienischen Roten Kreuz

Italien: Ein Telefoninterview mit einem Rotkreuz-Helfer vor Ort (audio)

In den frühen Morgenstunden des 24. August 2016 erschütterte ein schweres Erdbeben Zentralitalien. Wir haben mit Pietro Giulio Mariani vom Italienischen Roten Kreuz am Telefon über die Nothilfe des Roten Kreuzes vor Ort gesprochen.

24.08.16 19:05
Italien: Hundestaffeln suchen nach Verschütteten

Italien: Hundestaffeln suchen nach Verschütteten

Überlebende zu finden ist die Priorität der Rettungsteams.

24.08.16 14:41
Erdbeben Italien: Rotes Kreuz im Einsatz für die betroffene Bevölkerung

Erdbeben Italien: Rotes Kreuz im Einsatz für die betroffene Bevölkerung

Seit den frühen Morgenstunden helfen hunderte lokale Freiwillige des Italienischen Roten Kreuzes im Erdbeben betroffenen Gebiet. Mit weiteren Nachbeben in der Regionist zu rechnen.

24.08.16 11:11
Vorbereitet sein: Es zählen die kleinen Dinge

Vorbereitet sein: Es zählen die kleinen Dinge

Wir sind gerne vorbereitet wenn zum Beispiel Freunde spontan zum Essen vorbei kommen und auch im Falle einer Katastrophe ist es nicht schlecht im Vorfeld an ein paar Dinge zur Vorbereitung zu denken.

23.08.16 13:24