Logistikzentrum für Großunfälle und Katastrophenhilfe NÖ Süd

Logistikzentrum für Großunfälle und Katastrophenhilfe NÖ Süd

Das Logistikzentrum für Großunfälle und Katastrophenhilfe NÖ Süd beherbergt das Material der Hilfseinheiten (Sondereinheiten) des Landesverbandes Niederösterreich mit zugehöriger Infrastruktur und Transporteinheiten.

 

Primär sind die Rotkreuz-Hilfseinheiten für ganz Niederösterreich zuständig, werden aber bei Bedarf im gesamten Bundesgebiet eingesetzt. Auch bei Anfragen aus dem benachbarten Ausland zur Hilfestellung bei Erdbeben, Hochwasser oder sonstigen Krisenherden können die Sondereinheiten mobilisiert werden.

Einheiten

RKHE-3 Logistik & Transport
Transport und Organisation von Hilfsgütern

 

RKHE-4 Kommunikation
Kommunikation im Schadensraum (nationale Einsätze)

 

RKHE-7 Suchhunde
(nationale Einsätze)

 

RKHE-8 Verpflegung
für bis zu 1000 Personen (nationale Einsätze) 

 

RKHE-9 Unterkunft
Unterkunft und Organisation bei Zeltlagern, Unterkünften

 

RKHE-10 Technik & Strom
Herstellung von Infrastruktur für Zeltlager und Unterkünfte

 

RKHE-13 Psychosoziale Betreuung
Betreuung nach traumatischen Ereignissen, Einsätzen und Ö3 Kummernummer

 

RKHE-15 Wasser, Sanitärversorung, Hygiene (WASH)
Aufbereitung von mehreren 1000l Trinkwasser pro Stunde, Sanitär – u. Hygieneschulungen der Bevölkerung

 

RKHE-17 Patientendekontamination
liegende und gehende Patientendekontamination

socialshareprivacy info icon