Baby-Alarm beim RK NÖ

Baby-Alarm beim Roten Kreuz NÖ:

Zoe und Elisabeth-Katharina kamen zu Hause zur Welt

18.03.19 08:21
Ö3-Kummernummer

Ö3-Kummernummer

Fragen – Probleme – Sorgen? Unter unserer Ö3-Kummernummer 116 123 hören täglich von 16.00 bis 24.00 Uhr geschulte Rotkreuz-Mitarbeiter/innen zu – denn manchmal ist es eben einfacher, mit einem Außenstehenden und anonym sprechen zu können.

10.03.19 14:37
Blutspenderehrung in Melk

Blutspenderehrung in Melk:

Rotes Kreuz zeichnet 60 Polizei-Bedienstete aus!

08.03.19 13:36
Sommercamp Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz:

Ferienspaß für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen

01.03.19 09:43
Schutz vor Spendenbetrug

Schutz vor Spendenbetrug

Tipps wie man sich vor Trittbrettfahrer/innen schützt.

25.02.19 12:54
Nach Zyklon "Idai" tausende Menschen ohne Dach über dem Kopf

Nach Zyklon "Idai" tausende Menschen ohne Dach über dem Kopf

“Die Situation ist schrecklich, das Ausmaß der Zerstörungen enorm. Über 90 Prozent der Umgebung sind vollkommen zerstört worden", so der traurige Bericht von Jamie LeSueur, Leiter des internationalen Hilfsteam des Roten Kreuzes in Mosambik.

19.03.19 09:58
Josef Hader zu Besuch im Lernhaus Wien

Josef Hader zu Besuch im Lernhaus Wien

Im Zuge des Benefizabends lud das Österreichische Rote Kreuz Josef Hader in das Lernhaus im den 15. Wiener Gemeindebezirk ein.

18.03.19 14:12
Forschungspreis für mobiles Feldlabor

Forschungspreis für mobiles Feldlabor

Das Rotkreuz-Projekt "Fäkalschlammanalyse in der Katastrophenhilfe" wurde mit dem Hauptpreis des österreichischen Umwelt- und Innovationspreises prämiert

14.03.19 15:38
„Ich wünsche mir mehr Zusammenhalt“

„Ich wünsche mir mehr Zusammenhalt“

Josef Hader, einer der erfolgreichsten Kabarettisten Österreichs, leistete 1980 seinen Zivildienst in Blindenmarkt. Was er dabei gelernt hat und warum er Zweckpessimist ist.

07.03.19 08:46
„Jeder kann die Welt verändern“

„Jeder kann die Welt verändern“

Ex-UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hofft, dass die junge Generation eine Trendwende beim Klimawandel schafft. Politiker wie Trump lägen falsch.

07.03.19 08:43
Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

16.11.16 22:18
Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Weinviertel

Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Weinviertel

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

04.11.16 09:21
Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Mostviertel

Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Mostviertel

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

27.10.16 09:31
Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Rotkreuz-Ehrungen im Waldviertel

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Rotkreuz-Ehrungen im Waldviertel

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

26.10.16 11:31
Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Ehrungen für Rotkreuz-Mitarbeiter im Industrieviertel Süd

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Ehrungen für Rotkreuz-Mitarbeiter im Industrieviertel Süd

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

10.10.16 13:04