Team Österreich Tafel: Lebensmittelhilfe

Miete, Strom und andere Kosten belasten das Haushaltsbudget monatlich. Die Ausgabestellen der „Team Österreich Tafel“ unterstützen Sie, wenn es finanziell knapp ist, mit gratis Lebensmittelspenden.

Maria Eisenreich aus Wien engagiert sich freiwillig bei der Team Österreich Tafel, einem Projekt von Rotem Kreuz und Hitradio Ö3. Bei den Tafeln werden jeden Samstag Lebensmittel verteilt, die in Supermärkten überbleiben aber tadellos sind.
Bei den Tafeln werden einwandfreie Lebensmittel verteilt

 

Wer darf Lebensmittel abholen?

Wenn die Lebensmittelspende das Haushaltsbudget arg entlastet, springt die „Team Österreich Tafel“ ein. Um Waren abzuholen zu können, werden Sie ersten Einkauf von unseren freiwilligen Mitarbeitern registriert und das Haushaltseinkommen wird eingegeben. Als Orientierung dient die Armutsgrenze, die in Österreich bei einem Einpersonenhaushalt ca. 1.060 Euro (netto 14 Mal pro Jahr) ausmacht.

Welche Produkte werden verteilt?

Die „Team Österreich Tafel“ erhält Lebensmittelspenden wie Brot, Obst und Gemüse von Supermärkten, Landwirten und anderen Herstellern. Diese werden von den freiwilligen Helfer_innen der „Team Österreich Tafel“ abgeholt und verteilt.

Weitere Informationen

Alle Infos zur Team Österreich Tafel gibt es auch bei Ö3 unter 0800 600 600 (kostenlos, täglich 7-19 Uhr).

Freiwillig mithelfen

Mehr Infos über das freiwillige Engagement bei der „Team Österreich Tafel“ finden Sie hier

Vorarlberg

Diese Leistungen werden in Vorarlberg nicht vom Roten Kreuz angeboten.
Mehr Informationen finden Sie hier.