Ö Österreich

Älter werden zuhause: Wir helfen dabei

Viele Menschen wünschen sich in den eigenen vier Wänden älter zu werden: Das Rote Kreuz ist für Sie da. 

Die meisten hilfs- und pflegebedürftigen Menschen werden von ihrer Familie, Freund_innen oder Nachbarn zu Hause betreut. Angehörige übernehmen einen Großteil der Pflege in Österreich, leisten dabei Enormes, kommen aber oft selbst zu kurz. Pflegen Sie auch jemanden, der Ihnen am Herzen liegt? Dann ist es wichtig zu klären, welche Aufgaben Sie ausführen möchten und auch können und wo es Unterstützung braucht. Die mobilen Dienste des Roten Kreuzes unterstützen die pflegebedürftige Person und ihr Umfeld.

Der tatsächliche Unterstützungs- und Pflegebedarf kann sich – oft sehr plötzlich – ändern. Keine Angst: Das Angebot ist groß und reicht von der stundenweisen Unterstützung bis zur Pflege zu Hause.

Erfahren Sie hier alles über das Älter werden zu Hause.

Das können wir für Sie tun

Franziska Fauster unterhält sich mit einer Klientin des freiwilligen Besuchsdienstes.
Besuchs- und Begleitdienst
Mit den Mitarbeiter_innen des Besuchs- und Begleitdienstes haben Einsamkeit und Langeweile keine Chance mehr!
Info & Service
Eine Rotkreuz-Mitarbeiterin misst im Rahmen der Hauskrankenpflege bei einer Klientin den Blutzucker.
Hauskrankenpflege - mobile Krankenpflege
Die Rotkreuz-Pflegeprofis unterstützen Sie oder Ihre Angehörigen beim älter werden daheim
Info & Service
Eine ältere Dame sitzt aufrecht auf ihrem Pflegebett, eine Rotkreuz-Mitarbeiterin hockt vor ihr und unterstützt sie beim Aufstehen.
Heimhilfe - Helfende Hände für den Alltag
Im höheren Alter oder direkt nach der Entlassung aus dem Krankenhaus wird der Alltag für viele Menschen immer beschwerlicher. Trotzdem besteht der Wunsch, in den eigenen vier Wänden älter zu werden. Hier kann das Rote Kreuz helfen.
Info & Service
Rotkreuz-Sanitäter helfen einer Dame, nachdem sie auf ihrem Rufhillfe-Armband den Notrufknopf gedrückt hat.
Rufhilfe: Hilfe auf Knopfdruck
Ein Sturz, eine plötzliche Übelkeit oder Kreislaufprobleme – es gibt viele Situationen im Leben eines Menschen, in denen schnelle Hilfe notwendig wird.
Info & Service
Bewegungsübung mit gelbem Ball. Eine Rotkreuz-Mitarbeiterin leitet die Übungen an, eine ältere Dame turnt sie nach.
Bewegung zuhause: Aktiv im Alter!
Bewegung ist ein Lebenselixier. Sie stärkt die Muskeln, trainiert Koordination und Gleichgewicht und gibt uns damit Sicherheit und Selbstsicherheit in jedem Alter.
Info & Service
Ein Rotkreuz-Mitarbeiter reinigt und desinfiziert eine Gehhilfe
Pflegemittel-Verleih: Hilfe für Daheim
Sie oder ein Angehöriger wurde aus dem Krankenhaus entlassen und braucht nun Unterstützung in Form von Pflegeutensilien?
Info & Service
Eine Rotkreuz-Mitarbeiterin trägt ein Essenspaket in die Wohnung einer Klientin.
Essenszustellung
Für alle, die nicht mehr selbst kochen können oder wollen, und sich trotzdem daheim gut und ausgewogen ernähren wollen, gibt es dieses Angebot.
Info & Service
Nahaufnahme von Händen: eine Rotkreuz-Mitarbeiterin hält die Hand einer älteren Dame.
Palliativ- und Hospizteams & Trauerbegleitung
Wir unterstützen die erkrankte Person und ihr Umfeld auf der letzten Phase ihres Lebens
Info & Service